quarantine inspo no04

PAVLOVA

Wenn ihr euch am Wochenende eine süße Sünde gönnen wollte - hier hätten wir einen Vorschlag für euch.

ZUTATEN:

4 Stk.   Eiklar
200 g   Staubzucker
1 Pck.  Vanillezucker
1 TL     weißer Essig
1 EL     Mehl (glatt oder universal)

200 - 250 ml Schlagobers
Obst nach Wahl

REZEPT:

1. Eier vorsichtig trennen. Darauf achten, dass ihr wirklich nur das Eiweiß erwischt. Sonst bekommt ihr nicht diese schöne weiße Farbe hin.
2. Das Eiklar im Standmixer fest schlagen. Wenn das Eiklar fest wird, nach und nach den Staubzucker hinzugeben.
3. Den Vanillezucker in die Masse mixen und noch 1 EL Mehl und 1 TL weißen Essig hinzufügen. Nochmal gut durch mixen.
4. Ofen auf 130°C vorheizen. Die Eischneemasse auf einem Backblech auf Backpapier in einem Kreis verstreichen. In der Mitte soll sich eine Mulde bilden.
5. Die Pavlova 60 Minuten backen. Danach noch gut 5-10 Minuten im ausgeschalteten Backrohr bei verschlossener Ofentür Nachbacken lassen.
6. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
7. Dann wirklich erst unmittelbar vor Verzehr, Schlagobers steif schlagen und auf der Pavlova verteilen und mit Obst - nach belieben beleben.
8. Achtung wenn ihr Dosen-Früchte nehmt - lasst sie gut abtropfen.
9. LASST ES EUCH SCHMECKEN. :)

#inspo #quarantineinspo #pavlova #restaurant #suessesuende