Topfengugelhupf

Zutaten

  • 250 g Topfen
  • 250 g Staubzucker
  • 250 g Butter
  • 270 g Mehl (griffig)
  • 5 Eier
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Zesten (von einer Bio-Zitrone) - sofern ihr eine zu Hause habt :)

Zubereitung

Für den Topfengugelhupf zuerst die Eier trennen und in zwei unterschiedliche Schüsseln geben. Danach die Butter und Dotter schaumig schlagen.

Vanillezucker und Staubzucker vermischen und gemeinsam mit den Zitronenzesten in die Butter-Dottermasse mischen.
Nun den Topfen nach und nach in die Buttermasse rühren. Backpulver und  Mehl zügig in die Buttermasse einarbeiten.

Am Ende das Eikar steif schlagen und den Schnee unterheben.

Eine Gugelhupfform ausbuttern und mit Mehl bestreuen danach den Teig einfüllen. Den Topfengugelhupf im auf 160 °C vorgeheizten Backrohr ca. eine Stunde backen.

Und fertig ist euer Kuchen :)