Faschierter-Braten

Zutaten:

2 Eier
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g Faschiertes
150 g Semmelbrösel
1/2 Bund Petersilie
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
etwas Öl
250ml Gemüsesuppe

4 große Kartoffeln
etwas Milch
2 EL Butter
1 Prise Salz

Zubereitung:

Zwiebel klein schneiden und Knoblauch hacken und beides in Öl und mit etwas Salz und Pfeffer anrösten.
In der Zwischenzeit, den halben Bund Petersilie fein hacken.
Alles mit Faschiertem, Eiern, Petersilie, Brösel, Kümmel, Salz und Pfeffer gut durchkneten.

Backrohr bei 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Nun den Braten auf ein Backblech oder in einen Backform geben und zirka 1 Stunde braten (nicht abdecken). MIt der Gemüsesuppe nach und nach aufgießen. Der Braten darf außen herum sehr knusprig werden.

Während der Backzeit, Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, bis sie schön weich sind. Danach 2 EL Butter hinzufügen und einen Schuss Milch hinzugeben und 1 Prise Salz, dann alles mixen. Abschmecken und eventuell noch etwas Salz hinzufügen.

** Werbung **